Zentangle lernen bei Tanglekunst

Zeichnen und Malen in München und am Ammersee

Zentangle ist eine meditative Zeichenmethode, die ganz einfach zu erlernen ist und viel Freude macht. Beim Zeichnen von strukturierten Mustern wirst Du fokussiert und zugleich entspannt - und nebenbei entsteht ein wunderschönes Miniaturkunstwerk.

Jeder kann es lernen.

Man braucht dafür kein "Talent" und keinerlei Vorkenntnisse. Wenn Du einen Stift halten kannst, dann kannst Du auch tangeln und damit einen Weg raus aus dem Stress, rein in die Entspannung finden.

Kreativ sein im Alltag

Das geht mit Zentangle ganz einfach. Du braucht nur ganz wenig dafür: Fineliner, Bleistift, Wischer und Papier. Du brauchst nicht viel vorbereiten und musst kein Künstler sein, um damit hantieren zu können. Zentangle ermöglicht Dir eine kreative Pause einzulegen, immer und überall.

Wer hat's erfunden?

Zentangle wurde von den beiden US-Amerikanern Maria Thomas und Rick Roberts kreiert. Aus der Verbindung von Marias Zeichenkunst und Ricks Wissen über Meditation haben sie die Zentangle-Methode entwickelt, um jedem das Erlebnis des meditativen Zeichnens zu ermöglichen.

Lerne es selbst! Schau dir mein Kursangebot an und wähle deinen Workshop aus.

Lass dir die neusten Tipps & Tricks übers Zeichnen, Materialinfos und mehr nicht entgehen.

Schau dir an, wie Zentangle-Zeichnungen aussehen können und lass Dich inspirieren.


// Zentangle® ist ein registriertes Warenzeichen der Firma Zentangle Inc. Dahinter stehen die Gründer der Methode, Rick Robert und Maria Thomas. Mehr Information unter zentangle.com  //